Katja Herrmann Autorin
Katja HerrmannAutorin

Willkommen

 

in meiner Welt der Worte

die Wirklichkeiten zaubern

zwischen Dunkel und Hell -

ins Himmelhohe,

Abgrundtiefe

und Dazwischen.

 

 

© Katja Herrmann, Juni 2016

 

 

Berlin, Hackescher Markt (2016)

 

 

Zeitlos

 

Es ist schon ein wenig her,
dass du mich in die Wiesen schicktest,

um Blumen zu holen,

einen Kranz zu binden,

dicht an dicht und miteinander verwoben,

Kornblumen und roter Mohn.

Ein wenig länger her

als dein Suchen,

ein wenig länger her

als mein Finden.

Jedoch nicht so lang,

als dass die Sonne nicht immer noch

Sommersprossen auf Nasenspitzen malte

und nackte Zehen kitzelte,

an unserem Bach,

dessen stetes Rauschen

meine Erinnerungen erfrischt.

Und Hände,

müde vom Kränzebinden. 

 

 

© Katja Herrmann, Mai 2015

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Katja Herrmann